Privacy Policy

 

2.1. Zur bequemeren Nutzung des Online-Shops können Sie ein Kundenkonto eröffnen. Bei der Registrierung sind richtige und vollständige Angaben zu machen. Daten Dritter dürfen ohne deren Einwilligung nicht verwendet werden. Mehrfachregistrierungen sind unzulässig. Sie sind verpflichtet, Ihre Zugangsdaten wie bspw. Ihr Passwort vertraulich zu behandeln, und uns im Falle des Verlusts oder einer unbefugten Nutzung Ihrer Zugangsdaten unverzüglich zu unterrichten.

2.2. Bestellungen oder Registrierung eines Kundenkontos: Bei Ihren Bestellungen oder Ihrer Registrierung eines Kundenkontos erheben und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Zahlungsdaten selbst gewählter Benutzername, selbst gewähltes Passwort etc., die wir für die Begründung und Durchführung des Vertrages mit Ihnen benötigen und die wir nur zu diesem Zweck und nur in diesem Umfang nutzen.

2.3. Bei der Nutzung unserer Webseiten werden die folgenden Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient: Namen der aufgerufenen Seiten, Produkt- und Versionsinformation des verwendeten Browsers, des Betriebssystems und der anfragenden Domain, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Land des Zugriffs, Umfang des Zugriffs in Bytes, Namen heruntergeladener Dateien und IP-Adresse.
Vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden die IP-Adressen der Nutzer nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen so verändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

2.4. Der Versand unserer E-Mail-Newslettern erfolgt nicht direkt über uns, sondern über einen von uns beauftragten Dienstleister, nämlich Mailchimp, an den wir Ihre Daten zum Zweck der Erstellung und auch Übersendung des Newsletters weitergeben haben. Mailchimp hat sich dem so genannten Safe Harbor-Abkommen unterworfen, durch welches ein den europäischen Standards entsprechendes Datenschutzniveau gewährleistet werden soll. Die Zertifizierung des Unternehmens Mailchimp für das Safe Harbor-Abkommen kann im Internet unter

https://mailchimp.com/

eingesehen werden. Sie können natürlich auch hier jederzeit, ohne Angabe von Gründen, der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bitt nehmen Sie dazu Kontakt zu uns über die im Impressum einsehbare E-Mailadresse mit uns auf.

2.5. Sie haben nach dem Bundesdatenschutzgesetz das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem entsprechenden Anliegen schriftlich oder per E-Mail an uns (Kontaktdaten siehe eingangs dieser Datenschutzerklärung).

2.6. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

2.7. Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Instagram und Google+1 verwendet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweilig hinter diesen Diensten stehenden Firmen sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Betreiber. Wenn Sie nicht möchten, dass der jeweilige Dienst die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem beim jeweiligen Dienst gespeicherten Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei diesem Dienst ausloggen.

2.8. Unsere Website enthält möglicherweise Links zu anderen Websites. Die verlinkten Websites haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen, wo Sie sich entsprechend informieren können. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

2.9. Einwilligung zur DHL-Paketankündigung: Eine ggf. erteilte Einwilligung zur DHL-Paketankündigung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

2.10. Kontaktformular: Wenn Sie uns personenbezogene Daten über das E-Mail - Kontaktformular übermitteln, fragen wir nur Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und Ihre E-Mailadresse ab, da auch nur diese Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrages notwendig sind. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben und/oder auch weitere Daten angeben. Der Zugriff darauf ist streng kontrolliert und erfolgt nur zum entsprechenden Zweck der Anmeldung zum Trainingsprogramm. Die Daten werden also ausschließlich für den Zweck verwendet, für den sie eingegeben wurden.